Auszug von Vinaria Weinguide

Vinaria2016Der junge Kellermeister Norber Greil zeigt mit einer untadeligen Serie, dass sich die große Investition in einen funktionellen und geräumigen Keller wirklich gelohnt hat: Die 2015er Serie ist seine mit Abstand bislang beste und hat dieses Jahr für eine der größten positiven Überraschungen am gesamten Wogenrain gesorgt! Vom  blitzsauberen und lebhaften Frühroten Veltliner über den muskulösen, nahezu monomentalen Nussberg- Veltliner bis zur weit aufgefächerten und springlebendigen Burgudnercuveé gibt es eigentlich nur Höhepunkze zu vermelden. Der zischfrische und aparte Muskateller setzt ebenso ein Aufrufzeichen wie der wieder einmal die feine Klinge des Hause wiedergebend, ebenso zartblumige wie der eindringliche Rote Traminer von Rainthal.

 

Auch auf dem roten Sektor gibt es eine Steigerung, die beinahe für ungläubieges Staunen sorgt, nähmlich den drei Jahre im gebrauchten Barrique ausgebauten 2011er-Pinot, der punkto Feinheit und Schliff durchaus an klassische burgunder Gefilde erinnert, und das alles zu einem extrem günstigen Preis. 

                                                                                                                                                                                          

© Vinaira Journarlist Prof. Dr. Viktor Siegl

 

Weingut Greil  |  Alte Weinstraße 4, 3465 Unterstockstall  |  Mail: office@weingut-greil.at  |  Tel.: +43 2279 2139